Mediterrane Ernährung schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Die Art der Ernährung ist ein wichtiger Teil zur Erhaltung der Gesundheit. Forschungen haben bestätigt, dass durch die mediterrane Ernährung das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und weiteren Krankheiten reduziert werden kann.

mediterrane Ernährung
Die mediterrane Küche ist gesund

Warum ist die mediterrane Ernährung gesund?

Die mediterrane Ernährung könnte demnach laut Studien dabei helfen, dass weniger Menschen einen Schlaganfall, Herzinfarkt oder Gefäßkrankheiten bekommen. Eine gesunde Ernährung kann das Fortschreiten einer Gefäßerkrankung verhindern und Folgeschäden reduzieren. Im Mittelmeerraum treten Herz-Kreislauf-Erkrankungen zum Beispiel seltener auf, als in England oder Deutschland. Eine Umstellung der Ernährung auf die mediterrane Kost könnte entscheidende Rolle dabei spielen die Anfälligkeit für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern.

Bereits 50er Jahren zeigte die Seven Countries Study, dass die Bewohner der Mittelmeerländer im Vergleich zu Menschen aus Nordeuropa und der USA eine wesentlich geringere Anfälligkeit zu Herz-Kreislauf-Krankheiten und demnach eine höhere Lebenserwartung aufwiesen.

Woraus besteht die mediterrane Ernährung?

Die Mittelmeer Ernährung beinhaltet viel Obst, Gemüse, Fisch, Olivenöl, frische Kräuter, Nüsse und Knoblauch. Auch der moderate Weingenuss ist Teil der mediterranen Ernährung. Die Mittelmeer Diät soll sich auch sehr gut zum Abnehmen eignen.

Die mediterrane Küche hat einen hohen Anteil an pflanzlichen Lebensmitteln, einen geringen bis mäßigen Anteil tierischer Lebensmittel und Olivenöl als Hauptfettqelle.

Vorbeugung von Krankheiten durch mediterrane Küche

Forscher gehen davon aus, dass durch die mediterrane Küche das Risiko für folgende Krankheiten reduziert wird:

  • Bluthochdruck
  • hoher Cholesterinspiegel
  • Herz-Kreislauf-Krankheiten
  • Krebs
  • Diabetes mellitus
  • Osteoporose
  • Arteriosklerose
  • starkes Übergewicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.