Abnehmen im Schlaf

Abnehmen über Nacht im Schlaf? Es ist ein Traum für alle Leute, die abnehmen wollen – und wenn wir ehrlich sind, müsste man sagen, nein das ist nicht möglich! Aber was ist, wenn es doch möglich ist …

Mit diesem speziellen Rezept wird der Versuch gestartet, den Körper über Nacht zu einem erhöhten Stoffwechsel anzuregen. Diese Zauberformel ist so konzipiert, dass über Nacht verstärkt Körperfett geschmolzen wird, Schlacken und Säuren verarbeitet werden und man fühlt sich morgens auch noch satt, so dass man weniger zum Frühstück und auch zum Mittag isst. Sehr wichtig ist, dass man dieses Getränk direkt vor dem Schlafengehen zu sich nimmt und auch genug Schlaf bekommt. Du solltest versuchen, mindestens 7 Stunden zu schlafen, weil die im Schlaf ausgeschütteten Hormone für die Gewichtsabnahme verantwortlich sind. Wir ermutigen unsere Leser, dieses Rezept zum Abnehmen zu versuchen. Ob es tatsächlich klappt, können wir nicht sagen, aber einen Versuch ist es wert. Vielleicht muss das Abnehmen im Schlaf schon bald kein ferner Traum mehr bleiben, sondern die Gewichtsabnahme über Nacht wird Realität!

abnehmen

Zutaten Smoothie zum Abnehmen

Diese Zutaten kommen in den Smoothie-Maker oder Mixer:

1 TL Gerstengras-Pulver
½ TL gemahlener Zimt
1 Bund Petersilie
5 Scheiben Ingwer
1 TL Honig
1 TL Apfelessig
Saft von einer Zitrone
300 ml Wasser

Der Geschmack dieses Saftes ist übrigens besser, als das Getränk aussieht und die Ergebnisse werden Dich überraschen!

BIO Gerstengras Pulver bestellen

Naturya Bio Gerstengras Pulver ist ein Mineralstoffcocktail auf pflanzlicher Basis. Es wird aus biologisch angebautem Gerstengras gewonnen, das jung geerntet, schonend getrocknet und anschließend gemahlen wird.

Bio Gerstengras Pulver

naturya – BIO Gerstengras Pulver bestellen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Kontaktformulars bestätigen Sie, dass wir Ihre Daten im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten dürfen.