Trick zum Abnehmen für einen dünnen Bauch

Mit diesem Trick kannst Du innerhalb weniger Tage abnehmen und einen dünneren Bauch bekommen. Trinke diesen Tee und Du kannst an Gewicht verlieren und Dein Bauchfett reduzieren im Rahmen einer Diät.

abnehmen mit diesem Tee

Am Bauch setzt sich leicht unschönes Fett an. Ein dicker Bauch sieht nicht nur schlecht aus, es kann auch zu einem gesundheitlichen Problem werden. Mit diesem Tee kannst Du innerhalb weniger Tage Dein Bauchfett reduzieren und einen flacheren Bauch bekommen.

Die Heilkräuter können dabei helfen, den Stoffwechsel zu beschleunigen, die Fettverbrennung zu verbessern und sie wirken entgiftend und entschlackend. Das Getränk fördert zudem die Verdauung und das Wohlbefinden. Es kann beim Abnehmen helfen im Rahmen einer allgemein kalorienreduzierten Ernährung.

Zubereitung Tee zum Abnehmen

  • 1 Ingwer-Knolle in Scheiben geschnitten
  • 1 Zimtstange
  • Saft von einer Zitrone
  • 10 Minzblätter
  • ½ Knolle Fenchel
  • 2 TL Löwenzahnwurzel (gibt es im Reformhaus)
  • 1 Liter Wasser

Tipp: DETOX Diät zum Abnehmen

Detox

Die Zutaten werden in einem einem Kochtopf mit einem Liter Wasser zum Kochen gebracht und man lässt alles kurz aufkochen. Danach lässt man die Kräuter 10 Minuten ziehen. Durch ein Sieb gießt man das Getränk in eine Teekanne. Es werden drei Tassen täglich von dem Abnehm-Tee getrunken. Die erste Tasse Tages wird vor dem Frühstück auf nüchternen Magen getrunken.

Der Tee kann im Rahmen einer gesunden Ernährung beim Abnehmen helfen. Das Getränk hilft natürlich nur dann, wenn man sich auch sonst kalorienbewusst ernährt.

Ein Kommentar

  • Bei mir hat das Rezept tatsächlich funktioniert: ich habe innerhalb von 4 Tagen 3 Kilo abgenommen. Vielen Dank für den Tipp zum schnellen Abnehmen. Werde ich weiter empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Kontaktformulars bestätigen Sie, dass wir Ihre Daten im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten dürfen.